Entête de page

ExpériMAMCS !

ExpériMAMCS! ist ein neuer Bereich, in dem die Besucher durch hautnahen Kontakt mit den Werken und Kreativangebote an die moderne und zeitgenössische Sammlung des MAMCS herangeführt werden sollen.

Jung und Alt, Kunstliebhaber und Anfänger, Spezialisten oder einfach Neugierige können hinter die Kulissen des Museums schauen und seine Funktionsweise besser kennenlernen: Was entscheidet, wie ein Werk präsentiert wird? Wie wird es beleuchtet? Wie entschlüsselt man seine Aussage? Welche Rolle spielen dabei Subjektivität und Poesie? Wie kann der Besucher seiner eigenen Kreativität Ausdruck verleihen? Mit all diesen Fragen kann in den fünf großen Abschnitten von ExpériMAMCS experimentiert werden, mal als Betrachter, mal als Forscher, Schöpfer oder Produzent von Inhalten und Sinn, allein, in Familie oder mit Freunden. Zum Auftakt der Aktion stehen das von Popkultur und Grafikkunst geprägte Universum des Künstlerkollektivs FAILE und die fantasievollen Alltagswelten von Joana Vasconcelos im Mittelpunkt. Im April 2019 beginnt die zweite Phase rund um die Ausstellung von Damien Deroubaix; dann werden im Zwischengeschoss des Museums die verschiedenen Spielarten der Druckgrafik beleuchtet: Holzschnitt, Lithographie, Radierung usw.

Eine gute Gelegenheit, sich selbst in diesen Techniken zu versuchen und gleichzeitig die Grafiksammlung des MAMCS sowie Druckgrafiken in anderen Abschnitten des Museums zu entdecken.