Accueil Musée Alsacien

/elsassisches-museum
Willkommen im
Elsässisches Museum
Willkommen im
Elsässisches Museum

Präsentation des Elsässisches Museum

Das Elsässische Museum lädt den Besucher zu einem faszinierenden Rundgang durch mehrere alte Straßburger Stadthäuser ein, die über Treppen und hölzerne Galerien miteinander verbunden sind. Tausende von Exponaten wie Trachten, Möbel, Keramiken, Spielzeug oder Bilder mit religiösen und weltlichen Motiven zeugen vom elsässischen Landleben des 18. und 19. Jahrhunderts. Zudem gibt es Nachbildungen charakteristischer Interieurs aus verschiedenen Landstrichen des Elsass (landwirtschaftlich genutzte Ebene, Weinberge, Vogesen) sowie Nachbildungen verschiedener Werkstätten.

Mehrere Räume sind recht getreue Nachbildungen ländlicher Interieurs, wie die Stùb eines Bauernhofs in Wintzenheim, während andere eher der Fantasie entsprungen sind, wie die Küche und insbesondere das Alchimie-Labor eines Apothekers.

Beim Gang durch die einzelnen Räume des Elsässischen Museums hat der Besucher den Eindruck, sich durch ein Haus zu bewegen, dessen Bewohner nur mal kurz ausgegangen sind. Der knarrende Fußboden und die Möbel, mit denen die einzelnen Räume eingerichtet sind, sowie die unzähligen Gegenstände, von denen jeder eine Bedeutung hat, beschwören ein Leben herauf, das uns vertraut ist und sich zugleich stark von unserem heutigen Leben unterscheidet.

Um immer wieder neue Perspektiven zu eröffnen, organisiert das Elsässische Museum zahlreiche Veranstaltungen und Sonderausstellungen. Sie sind Zeugnisse des beständigen Bestrebens, Vergangenheit und Gegenwart, Tradition und Moderne miteinander zu verbinden.

23-25 quai Saint Nicolas